Dr. Noëmi Schöni hat bereits mehrere interdisziplinäre Projekte mit bis zu 7-stelligen Projektbudgets geleitet (Auszug):

Pilotprojekt #BeTheChange

Aufgrund meiner eigenen Erfahrung mit dem Thema Vereinbarkeit und dem daraus resultierenden Burnout kurz nach der Geburt meiner Tochter, beschäftigt mich dieses Thema seither intensiv. Und dann, in einer tiefen Krise, einige Tage vor meinem dritten Klinikaufenthalt wurde aus einer Idee ein Pilotprojekt.

Weitere #BeTheChange-Projekte sind die Schule für volle Potentialentfaltung sowie die SANAPA@home.

Kundenprojekt Teleradiologie

  • Aufbau eines Ärztepools aus Radiologen und Nuklearmedizinern
  • Aufbau einer online Plattform für telemedizinische Expertenkonsultationen in der Radiologie und Nuklearmedizin

Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät der Universität Zürich

Unternehmer-Podcast – 360° Expertenwissen

Interviews mit 30 Expertinnen und Experten zu den unternehmerischen Herausforderungen

Projektleitung Stipendienreform

Amt für Jugend und Berufsberatung des Kantons Zürich

  • Erstellen eines Grobkonzeptes für die Teilprojekte «Gesetzgebungsprojekt» und «Operative Umsetzung»
  • Erstellung einer umfangreichen Situationsanalyse zu den rechtlichen und organisatorischen Rahmenbedingungen sowie möglichen Massnahmen zur Effizienzsteigerung im operativen Betrieb
  • Durchführung des Vernehmlassungsverfahren zu den Grundsätzen und Eckwerten der Stipendienreform der kantonsrätlichen Kommission für Bildung und Kultur
  • Erarbeitung des Gesetzesentwurfes mit Weisung für ein geändertes Bildungsgesetz
  • Verfassen von regierungsrätlichen Beschlüssen und Anträgen

Projekt CTI Startup Label

Unterstützung der TRANSLATION-PROBST AG beim Erwerb des CTI Startup Labels

  • Verfassen des Businessplans
  • Reorganisation des Unternehmens
  • Personalrekrutierung und -führung
  • Koordination von IT-Angelegenheiten
  • Betreuung von internen Rechtsfällen

Rechtswissenschaftliche Fakultät der Universität Zürich

    • Erarbeitung der Promotionsverordnung und Doktoratsordnungen sowie weiterer Regulative
    • Planung und Umsetzung der neuen Doktoratsstufe
    • Ausarbeitung der Programm-Budgets sowie Vorbereitung der Finanzierungsanträge
    • Positionierung der Programme innerhalb der Fakultät sowie im deutschsprachigen Raum von Europas
    • Erstellen der Website und E-Learning Templates (Medizinrecht I und II)
    • Koordination der Semesterplanung und des Bewerbungsverfahrens
    • Planung und Organisation von Veranstaltungen