Als ehemalige Projektleiterin hat Dr. Noëmi Schöni mehrere interdisziplinäre Projekte im Bereich Aus- und Weiterbildung mit bis zu 7-stelligen Projektbudgets geleitet:

 

Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät der Universität Zürich

Unternehmer-Podcast – 360° Expertenwissen

Interviews mit 30 Expertinnen und Experten zu den unternehmerischen Herausforderungen

Projektleitung Stipendienreform

Amt für Jugend und Berufsberatung des Kantons Zürich

  • Erstellen eines Grobkonzeptes für die Teilprojekte «Gesetzgebungsprojekt» und «Operative Umsetzung»
  • Erstellung einer umfangreichen Situationsanalyse zu den rechtlichen und organisatorischen Rahmenbedingungen sowie möglichen Massnahmen zur Effizienzsteigerung im operativen Betrieb
  • Durchführung des Vernehmlassungsverfahren zu den Grundsätzen und Eckwerten der Stipendienreform der kantonsrätlichen Kommission für Bildung und Kultur
  • Erarbeitung des Gesetzesentwurfes mit Weisung für ein geändertes Bildungsgesetz
  • Verfassen von regierungsrätlichen Beschlüssen und Anträgen

Projekt CTI Startup Label

Unterstützung der TRANSLATION-PROBST AG beim Erwerb des CTI Startup Labels

  • Verfassen des Businessplans
  • Reorganisation des Unternehmens
  • Personalrekrutierung und -führung
  • Koordination von IT-Angelegenheiten
  • Betreuung von internen Rechtsfällen

Rechtswissenschaftliche Fakultät der Universität Zürich

  • Erarbeitung der Promotionsverordnung und Doktoratsordnungen sowie weiterer Regulative
  • Planung und Umsetzung der neuen Doktoratsstufe
  • Ausarbeitung der Programm-Budgets sowie Vorbereitung der Finanzierungsanträge
  • Positionierung der Programme innerhalb der Fakultät sowie im deutschsprachigen Raum von Europas
  • Erstellen der Website und E-Learning Templates (Medizinrecht I und II)
  • Koordination der Semesterplanung und des Bewerbungsverfahrens
  • Planung und Organisation von Veranstaltungen