EuGH nimmt Betreiber von Fanpages mit in die Verantwortung

AGBDer Europäische Gerichtshof (EuGH) hat entschieden: Wer bei Facebook eine Fanseite betreibt, kann die Verantwortung für Datenschutzverletzung nicht komplett auf Facebook abwälzen, sondern ist mitverantwortlich. Auch wenn das EuGH-Urteil sich zunächst auf einen konkreten Betreiber der Facebook-Fanseite bezieht und die endgültige Entscheidung im konkreten Fall noch vom deutschen Bundesverwaltungsgericht getroffen werden muss, hat EuGH bereits einen rechtlichen Rahme geschaffen, der prinzipiell auch auf andere Onlinedienste, die personenbezogene Daten verarbeiten, anwendbar sein kann.

 

Mehr zu diesem Thema finden Sie im Beitrag von Rechtsanwalt Dr. Thomas Schwenke.

>> Mehr zum Datenschutzrecht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.