Als Noëmi Schöni 2007 mit ihrem Einzelunternehmen als selbstständige Beraterin gestartet ist, hatte sie weder Geld für Werbung noch ein Netzwerk, das ihr beim Unternehmensaufbau hätte dienlich sein können. Deshalb besuchte sie Networking Events, in der Hoffnung, sie würde dort die richtigen Menschen kennen lernen, um ihren Traum von der Selbstständigkeit verwirklichen zu können. Doch leider entpuppte sich diese Marketingstrategie sehr schnell als ziemlich ineffizient.

Einige Jahre später entdeckte Noëmi Schöni jedoch eine Marketingstrategie, die ihr im Gegensatz zur bisherigen unglaublich viel Freude bereitete und zudem auch noch zu einer unerwarteten Neupositionierung führte, welche all ihren Interessen abdeckte. Innerhalb der ersten 12 Monate hatte sie mit Social Media und ohne einen Franken zu investieren:

  • 20x mehr Besucher auf ihre Website gebracht,
  • viele neue Kunden und Kooperationspartner gewonnen sowie
  • einen Mehrumsatz im 5-stelligen Bereich generiert.
3.3.4 Social Media erfolgreich nutzen 2015
Website-Statistik 2015

In den folgenden Jahren hat sich der monatliche durchschnittliche Traffic auf der Website wie folgt entwickelt:

Social Media erfolgreich nutzen 4
Website-Statistik 2014 – 2017

Die Sichtbarkeit von Noëmi Schöni als Expertin für digitale und rechtskonforme Marketingstrategien ist mittlerweile so gefestigt, dass auch immer wieder sehr renommierte Beratungsdienstleister auf sie zukommen, ohne dass sie diese vorgängig selbst kontaktiert hat oder irgendwelche kostenpflichtige Inserate schaltet.

Wenn auch Sie erfahren möchten, wie Sie sich erfolgreich als Experte oder Expertin im Social Web positionieren und so laufend neue Kunden gewinnen sowie bestehende an sich binden können, dann bestellen Sie jetzt das kostenlose Grundlagenvideo «Social Media erfolgreich nutzen».

>> Weitere Beiträge zu digitalem Marketing

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.