Manchmal werde ich gefragt, woher mein aussergewöhnlicher Antrieb kommt. Soweit ich mich zurück erinnern kann, hat mich immer eine Vision angetrieben: Geschäftlich und privat erfolgreich zu sein, indem ich von zuhause aus für mein eigenes Unternehmen arbeiten kann und dadurch genügend Zeit für meine Familie haben werde. Und so habe ich mich bereits am Ende meines Studiums entschieden, mein Einzelunternehmen zu gründen, damit ich frühzeitig mit der Umsetzung meiner Vision beginnen konnte.

Seither habe ich meine persönliche und geschäftliche Vision fortlaufend weiter entwickelt. Meine geschäftliche Vision habe ich Ende 2018 für 2024 wie folgt definiert:

«Dr. Noëmi Schöni entwickelt für qualitativ anspruchsvolle Institutionen und Organisationen aus dem Bereich Mental Health digitale & rechtskonforme Marketingstrategien, die ein nachhaltiges Unternehmenswachstum ermöglichen. Auf Wunsch begleitet sie ihre Kunden zusammen mit ausgewählten Experten auch bei der anschliessenden Umsetzung.

Die renommierte Kundschaft stammt vorwiegend aus der deutschsprachigen Schweiz, aber immer häufiger gewinnt die Strategieberaterin mit juristischem Background auch Kunden aus Deutschland und Österreich. So kann sie als selbstständige Unternehmensberaterin trotz ihres Teilzeitpensums von 40% 2024 erstmals einen Umsatz von über Fr. 100’000.- erzielen.»

>> weitere News

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.